Tanklöschfahrzeug 16/25 MAN

Aufbau Fa. Magirus Baujahr 1992

Dieses Fahrzeug ist im September 2009 verunglückt (Der Aufbau löste sich vom Fahrzeug).
Als Ersatz für dieses Fahrzeug wurde im Februar 2012 das HLF 20/16 in Dienst gestellt.
Das Fahrgestell wurde für den GW-L1 weiter verwendet

 

 Funkrufname:   Florian Neumarkt - St. Veit 21/1
 Einsatzwert:  - Brandbekämpfung
 - Wassertransport, 
 - Techn. Hilfeleistung
 Besatzung:  - 1/5 Mann
 Ausrüstung:  - festeingebaute Pumpe 1600l/min. 
 - 2500l Wassertank 
 - Schnellangriffseinrichtung 50m 
 - 120l Mehrbereichsschaummittel 
 - 4 Atemschutzgeräte 
 - 4 teilige Steckleiter 
 - 120m Schlauchmaterial B 
 - 100m Schlauchmaterial C 
 - Schaumausrüstung S4 
 - Schaumpistole für Schnellangriff
 - Löschlanze
 - Kohlendioxidlöscher   
 - Turoblüfter
 - Ringmonitor
 - Wasserwand
 - Motorsäge 
 - Tauchpumpe 
 - Stromerzeuger 5 kVA 
 - Beleuchtungsmaterial 
 - Verkehrsabsicherungsgeräte 
 - Funkgerät 4 m Band 
 - 3 Funkgeräte 2 m Band 
 - Hitzeschutzanzüge