zurück

Einsatz 62/2020

Dachstuhlbrand

23. September 2020
Alarmzeit: 06.57 Uhr
Einsatzdauer: bis ca. 12:00 Uhr


(Bild fib/Eß)

Fahrzeuge: ELW 1, HLF 20/16, MTW  
Kräfte: 13

Kurz vor 7 Uhr wurden wir zu einem Dachstuhlbrand nach Groislmühl alarmiert. Vor Ort schlugen die Flammen bereits aus dem Dach. Umgehend wurde ein Innenangriff unter schweren Atemschutz eingeleitet. Nachdem die Drehleiter aus Gangkofen eingetroffen war, und auch die Wasserversorgung über die Rott aufgebaut war, wurde mit dem Außenangriff begonnen. Das Dach musste zum Teil mittels Einreißhaken abgedeckt werden, damit alle Glutnester abgelöscht werden konnten.

Neben uns waren die FF Schönberg, Teising-Fraßbach, Niederbergkirchen und Elsenbach im Einsatz. Des Weiteren waren der örtliche Kreisbrandmeister, PI Mühldorf sowie der Rettungsdienst vom Roten Kreuz vor Ort.