zurück

Einsatz 40/2020

Rauchentwicklung am Waldrand

05. April 2020
Alarmzeit: 11.21 Uhr
Einsatzdauer: bis ca. 12:25 Uhr

Fahrzeuge: ELW1, HLF2016, LF20-Kats, MTW 
Kräfte: 15


(Bilder FF NSV)

Am Sonntag den 05.04.2020 wurden wir 11:21 Uhr zu einer Rauchentwicklung am Waldrand bei St. Lorenz gerufen.
Hier wurde am Vortag Reisig verbrannt. Durch den Starken Wind am Sonntagvormittag wurden die Reste dieser Feuerstellen wieder angefacht.
Die Rauchentwicklung wurde von Passanten bemerkt, die umgehend die Rettungsleitstelle verständigten.

Wir löschten die beiden Glutnester ab und wässerten den umliegenden Waldboden ein, da durch den Wind und den Sonnenschein die Böden im Moment staubtrocken sind.

Neben der Feuerwehr Neumarkt-Sankt Veit waren die Kreisbrandinspektion und eine Streife der PI Mühldorf an der Einsatzstelle.