zurück

Einsatz 55/2019

Ölspur

02. Juli 2019
Alarmzeit: 13.07 Uhr
Einsatzdauer: bis ca. 14:20 Uhr

Fahrzeuge: ELW1, GW-L1
Kräfte: 8

p1000773.jpg
(Bilder FF NSV)

Am frühen Nachmittag des 02.07. wurden wir zusammen mit den Kameraden der FF Teising-Fraßbach zu einer Ölspur in die Altöttinger Straße alarmiert. Dort war eine Verkehrsteilnehmerin mit Ihrem PKW über die Überquerungshilfe auf  Höhe der Verbrauchermärkte gefahren. Dabei wurde der PKW beschädigt, was zu einer größeren Ölspur auf der Altöttinger Str. und weiter in die Birkenstraße führte.
Wir sicherten die Betroffenen Bereich mit Ölspurschildern ab und banden das ausgelaufene Öl mit Ölbindemittel. Während dieser Arbeiten sorgten die Kameraden/-innen der  FF Teising-Fraßbach für die Verkehrsabsicherung an der Einsatzstelle.

Die betroffenen Straßen wurden später noch vom Bauhof Neumarkt - Sankt Veit mit der Kehrmaschine gereinigt.

Im Einsatz waren neben der FF Neumarkt - Sankt Veit die FF Teising-Fraßbach, der Bauhof Neumarkt - Sankt Veit, die Straßenmeisterei Ampfing und eine Streifenwagenbesatzung der PI Mühldorf a. Inn.