zurück

Einsatz 32/2019

Zimmerbrand

16. Mai 2019
Alarmzeit: 12.20 Uhr
Einsatzdauer: bis ca. 13:30 Uhr

Fahrzeuge: ELW1, HLF 20/16,
Kräfte: 6

fib brand nmsv_3423.jpg

(Bilder fib/DG)

Am Do. 16 Mai wurden wir kurz nach Mittag zu einem Zimmerbrand in den Mühlenweg gerufen. Dort kam es in einem Mehrfamilienhaus zu einem Küchenbrand. 
Die Bewohnerin der Wohnung konnte sich selbst ins Freie retten und wurde vom Rettungsdienst versorgt und zur weiteren Untersuchung  in ein umliegendes Krankenhaus gebracht.

Der Atemschutztrupp, der als erstes in die Wohnung vorging konnte kein offenes Feuer mehr feststellen; jedoch war die Wohnung zum teil stark Verraucht. Der Trupp löschte letzte Glutnester ab und sorgte für eine Belüftung der Brandwohnung. Zusammen mit einem weiteren Trupp der Feuerwehr Hörbering wurde die Wohnung anschließend noch genauer mit Wärmebildkameras auf eventuell vorhandene Glutnester überprüft.
Zusätzlich wurde vor der Eingangstür ein Lüfter in Stellung gebracht um den Brandrauch schneller aus der Wohnung zu bekommen. Zum Abschluss haben wir noch für die Belüftung des Treppenhauses gesorgt.

Neben der Feuerwehr Neumarkt - Sankt Veit wahren noch die Feuerwehren Feichten, Hörbering und Teising/Fraßbach, die Kreisbrandinspektion Mühldorf a. Inn, die PI Mühldorf a. Inn, und der Rettungsdienst  im Einsatz.