zurück

Einsatz 02/2019

Verkehrsunfall mit 2 LKW

04. Januar 2019
Alarmzeit: 10.54 Uhr
Einsatzdauer: bis ca. 12:35 Uhr

Fahrzeuge: ELW1, HLF 20/16
Kräfte: 7


(Bilder und Text FF Neumarkt - Sankt Veit)

Am Fr. 04.01.2019 wurden wir zu einem Verkehrsunfall auf die B299 in Richtung Mühldorf alarmiert.

Kurz nach dem 'Salzstadl' waren 2 LKW von der Straße abgekommen. Da laut Erstmeldung ein Fahrer im Fahrerhaus eingeklemmt sein sollte, wurden mehrere Feuerwehren aus der Umgebung zu diesem Einsatz alarmiert.. Im Einsatz waren neben der örtlich zuständigen Feuerwehr Niedertaufkirchen die Feuerwehren Erharting, Hörbering, Neumarkt - Sankt Veit, Niederbergkirchen und Oberhofen, die Kreisbrandinspektion, der Fachberater THW, der Rettungsdienst mit RTW und Notarzt sowie die PI Mühldorf.

Die ersten Einsatzkräfte an der Unfallstelle konnten bezüglich des eingeklemmten Fahrers aber schnell Entwarnung geben.

Von den Einsatzkräften wurde bis zur Bergung des einen LKW, der die B299 blockierte, einen Umleitung für den Verkehr auf der B299 eingerichtet.