zurück

Einsatz 11/2017

Gasaustritt

16. März 2017
Alarmzeit: 10.05 Uhr
Einsatzdauer: bis ca. 11:15 Uhr

Fahrzeuge: MZF, HLF 20/16
Kräfte: 7

Am Do. 16.03. wurden wir um kurz nach 10 Uhr alarmiert, da bei Bauarbeiten am neuen Baugebiet am Galgenberg die dort verlaufende Gasleitung beschädigt wurde.

Von den eingesetzten Feuerwehren wurde die Einsatzstelle abgesperrt und den Brandschutz sicher gestellt. Bis der Gasaustritt, durch das Absperren der Gasversorgung in der Georgisiedlung durch einen Mitarbeiter der Erdgas Südbayern, gestoppt werden konnte, wurden die Bewohner der angrenzenden Gebäude durch die Feuerwehreinsatzkräfte evakuiert.

Neben der Feuerwehr Neumark - Sankt Veit wurden noch die Feuerwehren Gangkofen mit ihrem Gasspürgerät und die Feuerwehren Teising-Frasbach und Feichten alarmiert, um genügend Atemschutzgeräteräger an der Einsatzstelle zu haben. Außerdem waren die Kreisbrandinspektion (KBM), das Bayerische Rote Kreuz und die PI Mühldorf in den Einsatz eingebunden.