zurück

Einsatz-Nr. 80/2009

Neumarkt - St. Veit - Beethovenstrasse

12. Dezember 2009
Alarmzeit: 19.15 Uhr
Einsatzdauer: bis 20.35 Uhr

Eingesetzte Fahrzeuge: MZF, LF 8/6, TLF 16/25

 

(Text FF Neumarkt - Sankt Veit, Bilder FF Neumarkt - St. Veit)

Im Bereich des Ofenanschlusses gerieten die Isolierung und Verkleidung, zwischen einem Kamin und der anschließenden Wand, in Brand Die in Holzständerbauweise errichtete Wand wurde geöffnet und abgelöscht. Anschließen wurden die angrenzenden Bereiche mit der Wärmebildkamera kontrolliert, um eine weitere Brandausbreitung ausschließen zu können. Dazu mussten die Wände auch teilweise geöffnet werden. Parallel dazu wurde das Gebäude mit dem Turbolüfter rauchfrei gemacht. Zusätzlich war noch die FF Hörbering mit 3 Fahrzeugen und 17 Mann am Einsatzort. Die zusätzlich alarmierten Feuerwehren Teising und Feichten konnten sofort wieder einrücken, da sie nicht mehr benötigt wurden. Die Feuerwehr Neumarkt - St. Veit war mit 3 Fahrzeugen und 18 Mann im Einsatz.