zurück

Einsatz-Nr. 86/2007

Brand einer Doppelgarage in der Birkenstraße

17. November 2007
Alarmzeit: 13.35 Uhr
Einsatzdauer: bis 15.45 Uhr

Eingesetzte Fahrzeuge: MZF, TLF 16/25, LF 8/6

(Text, Bilder FF Neumarkt - Sankt Veit)

Zum Brand einer Doppelgarage wurden die Feuerwehren Neumarkt - Sankt Veit, Hörbering, Teising und Feichten am frühen Samstag Nachmittag alarmiert. Beim Eintreffen am Brandort stand die Garage, in der auch Reparaturarbeiten durchgeführt wurden, in Vollbrand. Neben einer Gasflasche, befand sich auch ein Heizöltank in der Garage, besondere Vorsicht war also geboten. Während mehrere Trupps der Feuerwehren Neumarkt - Sankt Veit und Hörbering unter Atemschutz das Feuer bekämpften, wurde durch die Feuerwehr Teising eine Schlauchleitung von der Rott zum Brandort aufgebaut, um die Löschwasserversorgung sicherzustellen. Durch den Einsatz von Löschschaum konnte das Feuer schnell unter Kontrolle gebracht werden. Um ein Wiederaufflammen des Feuers zu verhindern, wurde das gesamte Garagendach entfernt.

Der Verkehr wurde während der gesamten Einsatzdauer von der Feuerwehr Feichten geregelt. Das BRK entsandte einen Rettungswagen von der Wache Neumarkt-Sankt Veit zum Einsatzort. Glücklicherweise waren jedoch keine Verletzten zu beklagen.

Zur Schadenshöhe und zur Brandursache können derzeit noch keine Angaben gemacht werden. Die Polizei und ein Gutachter der Kriminalpolizei haben die Ermittlungen dahingehend aufgenommen.