zurück

Einsatz-Nr. 94/2006

Verkehrsunfall auf der St. 2091 bei Brodfurth

27. Oktober 2006
Alarmzeit: 21.29 Uhr
Einsatzdauer: bis 22.40 Uhr
Eingesetzte Fahrzeuge: MZF, RW2, TLF 16/25, LF 8/6, GW-Licht

 

(Text und Bilder FF Neumarkt - Sankt Veit)

 Am 27. Oktober wurden wir um 21:29 zu einem Verkehrsunfall auf der Staatsstrasse 2091 bei Brodfurth gerufen.
Die erste Meldung lautete 'Verkehrsunfall auf der St. 2091 bei Brodfurth 3 Personen nach Überschlag im Fahrzeug eingeklemmt, ansprechbar'.
Als die ersten Fahrzeuge von Feuerwehr und Rettungsdienst an der Unfallstelle eintrafen hatten die 3 Fahrzeuginsassen bereits aus eigener Kraft das Unfallfahrzeug verlassen. Alle Drei wurden vom Rettungsdienst versorgt; es musste jedoch niemand ins Krankenhaus gebracht werden.
Die an der Einsatzstelle anwesenden Feuerwehren sicherten die Einssatzstelle ab und leuchteten diese aus.
Neben der FF Neumarkt-St.Veit waren die Feuerwehren Lohkirchen, Schönberg und Irl, der Rettungsdienst mit 2 RTW, Notarzt und Organisatorischer Leiter Rettungsdienst sowie die Pi Mühldorf vor Ort.