zurück

Einsatz-Nr. 25/2006

Tragehile für das BRK nach Landung eines Rettungshubschraubers auf dem Gelände der FF Neumarkt-Sankt Veit

08. März 2006
Alarmzeit: 09.10 Uhr
Einsatzdauer: bis 09.35 Uhr

(Text und Bilder FF Neumarkt - Sankt Veit)

Am 08. März 2006 landete um ca. 09.00 Uhr der Rettungshubschrauber „Christoph 14“ aus Traunstein auf dem Gelände der Feuerwehr Neumarkt-Sankt Veit. Grund war der Weitertransport einer Patientin aus Neumarkt-Sankt Veit ins Klinikum Regensburg. Aufgrund der derzeitigen Wetterlage bieten sich in Neumarkt nur wenige Landemöglichkeiten. Zufällig anwesende Kräfte der Feuerwehr Neumarkt-Sankt Veit halfen dem Personal des BRK beim Transport der Patientin vom Rettungswagen zum Hubschrauber