zurück

Einsatz-Nr. 23/2006

Schwerer Verkehrsunfall Kreisstrasse Mü 4 bei Leonberg

05. März 2006
Alarmzeit: 18.00 Uhr
Einsatzdauer: bis 20.25 Uhr
Eingesetzte Fahrzeuge: MZF, RW 2, LF 8/6, GW-Licht

(Text und Bilder FF Neumarkt - Sankt Veit)

Zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Mü4 bei Leonberg wurden die Feuerwehren Neumarkt-Sankt Veit und Hörbering am 05.03.2006 gerufen.

Der Fahrer eines 5er BMW und ein unmittelbar nachfolgender VW Lupo kamen von der Fahrbahn ab. Während der Lupo-Fahrer nur leicht verletzt wurde, musste der BMW-Fahrer schwer verletzt mit der Rettungsschere befreit werden. Ferner wurde die Unfallstelle abgesichert und ausgeleuchtet.

Die Feuerwehr Neumarkt-Sankt Veit war mit 16 Mann und 4 Fahrzeugen im Einsatz. Die Feuerwehr Hörbering war mit zwei Fahrzeugen vor Ort. Das BRK hat zwei Rettungswägen und einen Notarzt an die Unfallstelle entsandt.