[Nach oben]
 

Florianstag der Feuerwehr

 

Der Florianstag wird alljährlich von der Freiwilligen Feuerwehr Neumarkt-St. Veit feierlich begangen mit einem Gottesdienst für die verstorbenen Mitglieder und der Bitte  auf einen unfallfreies Jahr.

Der Gedenkgottesdienst beginnt am Sonntag, 15. Mai , um 8.30 Uhr in der Pfarrkirche St. Veit. Die aktiven Wehrmänner in Uniform ziehen dabei mit der Fahnenabordnung in die Pfarrkirche  ein.

Im Anschluss an den Gottesdienst erhält das vor kurzem in Dienst gestellte Logistikfahrzeug den kirchlichen Segen. Dieses GW-L1  ist vorallem für Nachschubaufgaben konzipiert und wurde auf das Fahrgestell des verunfallten  Tanklöschfahrzeug (TLF 16) mit neuem  Gerätekoffer und Ladebord  versehen.


Pfarrer Franz Eisenmann bei der Segnung des GW-L1

Siehe auch: GW-Logistik in Dienst gestellt, Fahrezeug - GW-L1