[Nach oben]
 

'Erste Hilfe am Kind'

 

 

(Text und Bilder FF Neumarkt - Sankt Veit)

 

Erste Hilfe für die "kleinen Erwachsenen"
Erstmals Kurs für Erste Hilfe am Kind bei der Neumarkter Feuerwehr

Wer Kinder hat, weiß: Es gibt eine Vielzahl typischer Kindernotfälle und -erkrankungen, auf die man ganz besonders reagieren muß. Deshalb hat die Feuerwehr Neumarkt-Sankt Veit zusammen mit dem Bayerischen Roten Kreuz einen Kurs „Erste Hilfe am Kind“ im Gerätehaus der Wehr durchgeführt. Insgesamt haben 16 Eltern mit Kleinkindern bzw. werdende Mütter an dieser Ausbildung teilgenommen. So lernten die Teilnehmer wie sich die „Notfallkette“ gliedert und wie ein Notruf richtig abgesetzt wird, damit die Einsatzkräfte des Rettungsdienstes und/oder der Feuerwehr schnelle Hilfe leisten können. Geschult wurde das Versorgen von kleinen Wunden bis hin zur Reanimation, die an speziellen Kinderpuppen geübt wurde. Hier zeigte sich sehr schnell, dass es sich bei Kindern eben nicht um „kleine Erwachsene“ handelt, sonder ganz spezielle Handgriffe anzuwenden sind. Auch die richtigen Maßnahmen bei Unfallverletzungen, die leider häufig bei Kindern auftreten, wie Verbrennungen, Verbrühungen oder Stromschläge wurde detailliert erklärt. Nützliche Tipps zu diversen Kinderkrankheiten und Hinweise zu den Impfungen bei Kindern rundeten die Ausbildung ab, von der alle Teilnehmer hoffen, dass sie die gelernten Handgriffe der Ersten Hilfe nie bei den eigenen Kindern anwenden müssen!