[Nach oben]

Leistungsabzeichen

 

Leistungsabzeichen „Technische Hilfeleistung“ und Leistungsabzeichen „Die Gruppe im Löscheinsatz“ erfolgreich bestanden

Um den in der Neumarkter Wehr vorherrschenden hohen Ausbildungsstand zu sichern und die Leistungsfähigkeit der aktiven Mannschaft unter Beweis zu stellen, sind auch heuer wieder 18 Mann angetreten, um die Leistungsprüfungen „THL“ und „Die Gruppe im Löscheinsatz“ abzulegen.

Bei der Leistungsprüfung „THL“ gilt es, Opfer aus einem imaginären Unfallauto zu bergen. Neben der Bereitstellung und Bedienung der erforderlichen Gerätschaften, wird auch besonderer Wert auf Disziplin, Sorgfalt und Schnelligkeit gelegt. Ein angenommener Brand ist beim Leistungsabzeichen „Die Gruppe im Löscheinsatz“ zu bekämpfen. Innerhalb kürzester Zeit müssen Schläuche ausgerollt, die Pumpe in Betrieb und die Strahlrohre vorgenommen werden. Auch hier wird besonders auf eine saubere und koordinierte Vorgehensweise Wert gelegt.

 

Leistungsabzeichen 'Technische Hilfeleistung'

Stufe 3 (Gold):
   Herbert Jeschke, Florian Senftl, Otto Sieber, Patrick Vomberg, Tobias Wegner

Stufe 4 (Gold in Blau):
   Hans-Jürgen Baumgartner, Christian Biberger, Martin Krüger, Franz Weigand

 

Leistungsabzeichen 'Die Gruppe im Löscheinsatz'

Stufe 4 (Gold in Blau):
  Hilmar Zinke

Stufe 5 (Gold in Grün):
  Andreas Haindlfinger, Stefan Hausperger, Sabine Krüger, David Poplawski, Florian   Reichl, Christian Schall, Andreas Weigl

Stufe 6 (Gold in Rot):
  Rainer Dittrich